1. Strände
  2. Mallorca

Die 10 schönsten Strände auf Mallorca

Von

Mallorca ist nun schon seit Jahren eine der beliebtesten Destinationen unserer Kunden. Deshalb haben wir uns dorthin aufgemacht, um die schönsten Strände der Insel zu finden. Denn es gibt sie tatsächlich - fast unberührte Naturparadiese und stille Buchten. Aber auch schöne und luxuriöse Hotelanlagen direkt am Strand. Eigentlich hat Mallorca für jeden Geschmack etwas zu bieten, besonders abseits des Ballermanns. Hier unsere Liste von Lieblingsstränden, in diesem Video findet ihr den Countdown.

Mallorca Strände Top 10

Platz 10: Playa De Muro

Im Nordosten von Mallorca liegt der Platja de Muro (oder Playa de Muro), einer der beliebtesten Badestrände der Balearen-Insel. Der Strand hat für alle was zu bieten, Familien fühlen sich hier ebenso wohl wie Wassersportler. Auf einer Länge von fast 6 Kilometern gibt es viel Abwechslung zu genießen, von den opulenten Hotelanlagen bis zum Naturschutzgebiet im südlichen Teil. Mehr Impressionen vom Sonnenaufgang am Playa de Muro gibt es in diesem Video zu sehen:

Platja de Muro, Mallorca

Platz 9: Playa De Formentor

Im Norden der Insel liegt dieser Sand auf der Halbinsel Formentor, ca. 10 Kilometer von Porto de Pollenca entfernt. Der schmale Strand mit dem weißen Sand ist zirka einen Kilometer lang. Der gleich anschließende Pinienwald bietet angenehmen Schatten an heißen Tagen. Bei einem Besuch dort empfiehlt sich auch ein Abstecher zum Cap Formentor, der beeindruckenden Nordost-Spitze der Insel. Noch mehr Impressionen vom Playa de Formentor findest du in diesem Video:

Playa de Formentor, Mallorca

Platz 8: Font de Sa Cala

Ganz im Osten liegt diese Bucht mit ihrem schönen Strand. Das wunderschöne türkisblaue Wasser lädt zum Baden ein. Aufgrund einer Süßwasserquelle wirkt das Wasser nicht so salzig und etwas kühler als in den benachbarten Buchten. Noch mehr vom Font de Sa Cala siehst du hier:

Font De Sa Cala, Mallorca

Platz 7: Playa de Canyamel

Im Nordosten der Insel liegt der wunderschöne Strand von Canyamel. Das klare Wasser ist perfekt für das Schwimmen und Schnorcheln geeignet. Besonders bei Familien ist die Bucht sehr beliebt. Am Südende des Strandes befindet sich ein Naturschutzgebiet, dass sich hervorragend zum Spazieren gehen eignet. Ganz in der Nähe befinden sich die beeindruckenden Tropfsteinhöhlen Coves d'Arta, die ebenfalls einen Besuch wert sind. Für weitere Eindrücke vom Playa de Canyamel schau dir dieses Video an:

Playa de Canyamel

Platz 6: Cala Anguila

Die Cala Anguila befindet sich im Osten der Insel, direkt südlich der Ortschaft Porto Cristo. Die kleine Bucht ist wunderschön, im Restaurant vor Ort kann man sich gut versorgen. Besonders das Schorcheln macht hier großen Spaß. Ein paar weitere Bilder von dieser Bucht findest du in diesem Video:

Cala Anguila, Mallorca

Platz 5: Cala Mondrago

Im Südosten liegt dieser Strand mitten in einem Naturschutzgebiet. In der Umgebung lässt es sich sehr gut wandern, am Strand gut entspannen in einer der wenigen noch nicht ganz verbauten Buchten von Mallorca. In diesem Video siehst du noch mehr Eindrücke von der Cala Mondrago:

Cala Mondrago, Mallorca

Platz 4: Cala Barca

Im Südosten, 3 km von der Ortschaft Portopetro entfernt, liegt dieser kleine, aber feine Strand. Ganz in der Nähe befindet sich der Naturpark Mondrago. Die Bucht wird von Klippen und Pinien eingerahmt, was ihr ein ganz besonderes mediterranes Flair verleiht. Dank dem niedrigen Wellengang ist die Bucht auch für unerfahrene Schwimmer bestens geeignet. Mehr Bilder von der Cala Barca findest du hier:

Cala Barca, Mallorca

Platz 3: Cala Agulla

Im Nordosten von Mallorca liegt der wunderschöne Strand Cala Agulla. Das Wasser hier ist sehr sauber, die Dünen sorgen für ein natürliches Gefühl. An windigen Tagen kann es hier auch zu Wellengang kommen, grundsätzlich ist der Strand aber auch sehr gut für einen Familienurlaub mit kleineren Kindern geeignet. Unsere schönen Aufnahmen findest du in diesem Video:

Cala Agulla, Mallorca

Platz 2: Es Trenc

Im Süden von Mallorca, zirka eine halbe Stunde Autofahrt von Palma oder Arenal entfernt, liegt der kilometerlange Sandstrand Es Trenc. Eingebettet in ein Naturschutzgebiet bietet der Strand ein wunderschönes Badeerlebnis. In der Hauptsaison ist hier allerdings etwas mehr los, da Es Trenc auch bei Einheimischen sehr beliebt ist. Also am besten in der Nebensaison besuchen oder schon sehr früh da sein, um sich einen guten Platz zu sichern! Den Sonnenaufgang am Es Trenc haben wir in diesem Video für dich festgehalten:

Es Trenc, Mallorca

Platz 1: Cala Mesquida

Ganz im Nordosten liegt unser Sieger, die Cala Mesquida (oder auch Cala Mezquida). Da der Großteil des Strandes unter Naturschutz steht hat sich hier einiges der natürlichen Schönheit Mallorcas bewahrt. In den Dünen und Hügeln in der Umgebung lässt es sich hervorragend wandern, zum Beispiel zu benachbarten Buchten wie der Cala Torta. Das Wasser ist klar und sauber, der Strand ist besonders bei Familien sehr beliebt. Unsere Eindrücke von der Cala Mesquida findest du hier:

Cala Mesquida, Mallorca

Was meint ihr? Ist die Liste komplett? Haben wir einen schönen Strand übersehen? Müssen wir noch einmal nach Mallorca, um weitere Geheimtipps zu finden? Am besten kommentiert ihr auf YouTube bei unserem Top 10 Video, um uns weitere Tipps zu geben. Sicher habt auch ihr einen Lieblingsplatz auf Mallorca.

 

Reisetipp von

Günstige Mallorca Strandurlaub Angebote

Diese Themen könnten Sie außerdem interessieren: